1 Toter bei Gebäudebrand in Mommenheim

Am heutigen Donnerstagvormittag, den 21.02.19, wurde gegen 09:20 Uhr ein möglicher Brand in der Rieslingstraße in Mommenheim gemeldet.
Bei Eintreffen von Polizei und Feuerwehr konnte dieser Verdacht bestätigt werden – das Feuer war jedoch schon erloschen.

Im Anwesen wurde eine leblose Person vorgefunden.
Die Aufklärung der Brandursache und der Gesamtumstände ist nun Gegenstand laufender Ermittlungen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Mommenheim, Hahnheim/Selzen und Guntersblum.
Neben dem Rettungsdienst und der Polizei wurde auch ein Notfallseelsorger eingesetzt.

Quelle: Pressemeldung Polizei / mainz112
Foto: mainz112

%d Bloggern gefällt das: