Nackenheim | 11.06.2018 – Gebäudevollbrand

In den frühen Morgenstunden, gegen 4:30 Uhr, wurden die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bodenheim zu einem Dachstuhlbrand in die Pfarrer-Staiger-Straße nach Nackenheim alarmiert.

Als die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Nackenheim die Einsatzstelle erreichten, schlugen bereit meterhohe Flammen aus dem Dach. Umgehend wurde die zusätzliche Drehleiter aus Oppenheim hinzugezogen.

Während der Innenangriff der Feuerwehr zur Brandbekämpfung eingeleitet wurde, stellte sich heraus, dass das Gebäude vom Keller bis zum Dach in Vollbrand stand.

Nach ca. einer Stunde war der Brand gelöscht.

Ein Bewohner des Hauses ist nach ersten Angaben der Feuerwehr ums Leben gekommen. Die Ermittlungen zur Brandursache wurde von der Polizei aufgenommen.

Unter der Einsatzleitung von Bernward Bertram (Wehleiter VG Bodenheim), waren ca. 60 Einsatzkräfte mit 11 Fahrzeugen der Feuerwehren VG Bodenheim, Oppenheim vor Ort. Weiterhin waren neben der Polizei das Deutsches Rotes Kreuz aus Nierstein-Oppenheim, Bodenheim und Nieder-Olm sowie die Notfallseelsorge im Einsatz.

Quelle: mainz112, Pressesprecher der Feuerwehr Axel Zimmermann

 

%d Bloggern gefällt das: