Ober-Olm | 04.08.2019 – Schwerer Verkehrsunfall

Der 29-jährige Fahrer eines blauen Citroen C4 befährt mit seiner 20-jährigen Beifahrerin den asphaltieren Wirtschaftsweg vom Essenheimer Humuswerk kommend in Fahrtrichtung Lerchenberg. In einer leichten Linkskurve kommt er aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfährt ein Schild sowie eine Laterne und prallt gegen einen Baum. Das Fahrzeug kommt um 180° gedreht zum Stehen. Durch den Aufprall werden beide Fahrzeuginsassen eingeklemmt und müssen von der Feuerwehr befreit werden. Die 20-jährige Beifahrerin ist die meiste Zeit ohnmächtig und wird mit schwersten Verletzungen in die Universitätsklinik Mainz eingeliefert. Der Fahrer ist ansprechbar und wird schwer verletzt. Auch er kommt in die Universitätsklinik Mainz. Am Fahrzeug entsteht Totalschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Mainz

%d Bloggern gefällt das: