Uelversheim | 06.06.2019 – Scheunenbrand kann schnell gelöscht werden

Kurz nach 22 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Scheunenbrand in die Eisgasse 24 mit dem Stichwort B3 nach Uelversheim alarmiert.

In der Scheune hatte sich aus unbekannten Gründen ein Stapel Brennholz entzündet. Durch das rechtzeitige Bemerken des Feuers durch die Bewohner des Hofes und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnte ein schlimmer Scheunenbrand verhindert werden. Einige Minuten späte hätte das Feuer auf das Gebäude übergreifen können.

So konnte das Feuer schnell gelöscht und der Brandschutt im Freien weiter abgelöscht werden.

Im Einsatz waren die Einheiten der Verbandsgemeinde Rhein-Selz.

Quelle: mainz112

%d Bloggern gefällt das: