cual es la dosis de ivermectina en gotas para adultos how much ivermectin paste can a human take para q sirve el simpiox ivermectin házipatika ivermectin deutsch

22.04.2020 | Ober-Olmer Forsthaus – Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Am Mittwochvormittag (22.04.2020) kam es kurz nach 11 Uhr an der Kreuzung L427 / L426  am Ober-Olmer Forsthaus um kurz nach 11 Uhr zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und einer verletzten Person.

Ein 80-jähriger Fahrer fährt mit seinem Fahrzeug die L427 (aus Richtung Drais) an die Kreuzung zur L426 heran. Da die dortige Ampel aufgrund von Wartungsarbeiten gelbes Blinklicht zeigt, war die Vorfahrtsregelung durch Verkehrszeichen geregelt, so dass für den 80-Jährigen ein STOP-Schild relevant war. Dieses missachtete er jedoch und fuhr bis in den Kreuzungsbereich rein.

Zu dem Zeitpunkt fuhr eine Vorfahrtsberechtigte 53-Jährige mit ihrem PKW in Richtung Essenheim über die Kreuzung. Durch die Vorfahrtsmißachtung des 80-Jährigen, kollidierte sein Fahrzeug mit der Beifahrerseite der 53-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurde ihr Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo sie mit einem dort verkehrsbedingt haltenden PKW frontal zusammenstieß.

Der 80-jährige Unfallverursacher erschreckt sich so sehr, dass er zurücksetzt und dabei gegen ein hinter ihm wartendes Fahrzeug stößt. Hierbei entsteht ebenfalls Sachschaden. Die 53-jährige musste verletzungsbedingt von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit und dann dem Rettungsdienst übergeben werden, der sie dann ein Krankenhaus bringen konnten.

Trotz Fahrbahnsperrung versuchten mehrere Verkehrsteilnehmer diese zu ignorieren und zu umfahren, um an der Unfallstelle gegen die Fahrtrichtung weiter zu fahren.

Im Einsatz waren neben der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Olm und der VG-Nieder-Olm mehrere Rettungswagen mit Notarzt sowie mehrere Einsatzfahrzeuge der Polizei.

Quelle: Polizei Mainz / Mainz112
Fotos: Mainz112