ivermite 6mg tablet side effects ivermectina gramaje premio nobel 2015 ivermectina ivermectina securo precio fda aprova ivermectina

Jugenheim / Rhh. | 14.12.2019 – Gebäudebrand mit Menschenrettung

In der Hauptstraße in Höhe der Hausnummern 23-26 kam es in der Nacht zu einem Gebäudebrand.

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinden Nieder-Olm und Wörrstadt waren im Einsatz um das Feuer, welches mittlerweile auf den Dachstuhl übergegriffen hatte unter Kontrolle zu bringen.

Zu Beginn des Einsatzes war bereis klar, dass sich noch eine Person in der Wohnung befinden sollte. Die sofort eingeleitete Menschenrettung erwies sich aufgrund der Baulichkeit als schwierig und musst von vier Trupps der Feuerwehr unter schwerem Atemschutz durchgeführt werden. Die Person konnte gefunden werden, war aber bereits verstorben.

In der Zeit der Maßnahmen zur Menschenrettung, konnte der Löschangriff nur eingeschränkt vorgenommen werden, wodurch sich das Feuer weiter in der Konstruktion des Altbaus ausbreiten konnte.

Der Dachstuhl des Gebäudes brannte über eine Länge von 10 bis 15 Meter und konnte nur durch den Einsatz von Hubrettungsgeräten (Drehleiter aus Wörrstadt und Teleskopgelenkmast aus Nieder-Olm) von oben bekämpft werden.

Zur weiteren Unterstützung wurde das THW mit dem Fachberater Bau sowie weitere Einheiten aus dem Landkreis Mainz-Bingen zur Führungsunterstützung hinzugezogen.

Im Einsatz waren neben den Feuerwehren der Verbandsgemeinden Nieder-Olm und Wörrstadt, der DRK Ortsverband Nieder-Olm und das THW Wörrstadt, sowie die Polizei.

Quelle: mainz112